Gebührensack wird abgeholt

Mit dem Obwaldner Gebührensack entsorgen Sie Ihren Kehricht bequem in Ihrer Nähe. Sie können Ihren Kehricht in einem Container „Nur für Gebührensäcke“ oder an einem offiziellen Sammelpunkt am Tag der Sammlung um 7 Uhr deponieren.

Die Obwaldner Gebührensäcke in den Containern und bei den offiziellen Sammelpunkten werden mindestens einmal pro Woche in jeder Gemeinde abgeholt. Andere Säcke oder loser Kehricht jeglicher Art werden nicht abgeführt.

In einzelnen Gemeinden gibt es Gebührensacksammelstellen.

Das Wichtigste in Kürze

 

für wen

Dieses System ist geeignet für Privatpersonen und Gewerbe- und Dienstleistungsbetriebe mit kleinen Kehrichtmengen.

 

so funktioniert‘s

Sie kaufen für die Kehrichtentsorgung Obwaldner Gebührensäcke.

 

Bezugsort                                           

Obwaldner Gebührensäcke sind im Detailhandel und bei diversen Poststellen im Kanton Obwalden erhältlich. Hier finden Sie die Liste der Verkaufsstellen für Gebührensäcke.

 

hier entsorgen

Deponieren Sie den Gebührensack entweder in einem offiziellen Container (Beschriftung „Nur für Gebührensäcke“) oder am Sammeltag Ihrer Gemeinde um 7 Uhr am offiziellen Sammelpunkt in Ihrer Nähe. Verschieben sich die Sammeltage aufgrund von Feiertagen, wird dies jeweils im Vorfeld in den Medien und auf unserer Webseite unter Home publiziert.

 

das kostet‘s

Sie bezahlen eine volumenabhängige Kehrichtgebühr pro Gebührensack (Stand 1.1.2017):

  • 17-Liter-Sack CHF 1.10 inkl. MWST
  • 35-Liter-Sack CHF 2.15 inkl. MWST
  • 60-Liter-Sack CHF 3.45 inkl. MWST

Die Gebührensäcke sind in Rollen à 10 Stück an den Verkaufsstellen erhältlich. Dazu verrechnet Ihre Gemeinde eine jährliche, individuelle Grundgebühr für Infrastruktur, Wartung und Separatsammlungen.

 

bitte so nicht!

Andere Säcke oder loser Kehricht werden nicht abgeführt.

 

trennen und Wertstoffe sichern

Wenn Sie Wertstoffe in eine der Wertstoffsammelstellen bringen, übernehmen Sie Verantwortung für unseren Lebensraum und entsorgen zudem noch günstiger. Danke!