Zweckverband

 

Statuten

In den Statuten des Entsorgungszweckverbandes werden Zuständigkeiten, Befugnisse und Organisation geregelt. Die Statuten wurden letztmals 2011 angepasst und durch den Regierungsrat des Kantons Obwalden genehmigt.

Reglement über die Verfolgung des Ver-bandszweck

Im Reglement über die Verfolgung des Verbandszweck sind die Grundlagen für die Abfallbewirtschaftung und die Abwasserreinigung definiert.

Abfallreglement

Das Abfallreglement definiert die saubere, umweltge-rechte und hygienische Bewirtschaftung der Siedlungsabfälle auf dem gesamten Gebiet des Entsorgungszweckverbands Obwalden.

Gebühren Abfallbewirtschaftung

Das Angebot in der Kehrichtentsorgung und der Wertstoffsammlung ist im Kanton Obwalden von Gemeinde zu Gemeinde unterschiedlich. Neben der Gebühr für die verursachergerechte Entsorgung des Kehrichts erhebt jede Gemeinde jährlich eine individuelle Grundgebühr.

Mit dieser Grundgebühr werden die Bereitstellung der Infrastruktur, deren Wartung sowie die Separatentsorgungen finanziert. Hier finden Sie die Gebührentarife für die Abfallbewirtschaftung Ihrer Gemeinde.

Gebühren Abwasserentsorgung

Die Einwohnergemeinden des Kantons Obwalden erheben unterschiedliche Gebühren. Diese beinhalten die Anschluss- und Benützungsgebühren der gemeindeeigenen Infrastrukturen. Ebenfalls darin enthalten sind die Aufwände für die Infrastruktur der Abwasserbeseitigung, deren Unterhalt sowie die ökologische Aufbereitung der Abwässer durch den Entsorgungszweckverband Obwalden. Details zur Gebührenordnung finden Sie auf der Webseite Ihrer Einwohnergemeinde.