Projekt Ausbau ARA Sarneraatal

Hier gelangen Sie zu den Webkameras, welche den Stand der Bauarbeiten zeigen.

Bick aus einem der drei SBR-Becken mit je einem Inhalt von Mio. 3.27 Litern Inhalt.
Hier geht es zu weiteren Bildern, auf denen der Projektfortschritt ersichtlich ist.

Dimensionierung / Dimension Ausbau

Die inzwischen mangelnde Reinigungsleistung muss zwingend den gesetzlichen Vorgaben und Anforderungen angepasst werden. Die heute bestehende Reinigungskapazität genügt seit längerer Zeit nicht mehr. Durch das bisherige und zukünftige Bevölkerungswachstum, der Ansiedelung neuer Betriebe sowie der Erweiterungen bestehender Betriebe muss die entsprechende Reinigungskapazität zur Verfügung gestellt werden. Das Ziel beim Ausbau der ARA Sarneraatal ist die Sicherstellung der Abwasserbehandlung im Sarneraatal mit einem Planungshorizont bis ins Jahr 2035. Die Ausbaudimensionierung beträgt 65'000 Einwohnerwerte, dies umfasst eine Steigerung um 23%. Die nachfolgende Tabelle zeigt die Dimensionierungsgrössen auf.

Erläuterung: Die Summe aus tatsächlichen Einwohnern E (Einwohnerzahl) und Einwohnergleichwerten EGW, als Maß für die Schmutzfracht, aus Industrie, Gewerbe, Gastwirtschaft etc. ergibt den für die Bemessung von Abwasserreinigungsanlagen wichtigen Einwohnerwert EW.