Sparen mit Entsorgungskarte

Die Entsorgung des Kehrichts mit der Entsorgungskarte ist in der Regel günstiger, als mit dem Obwaldner Gebührensack. Die Abgeltung erfolgt nach dem Gewichtsprinzip und wird pro Kilogramm Kehricht berechnet. Gemäss Erfahrungswerten der letzten Jahre kostet die Entsorgung eines 35 Liter Sacks im Presscontainer durchschnittlich ca. CHF 1.80. Denn Sie bringen Ihren Kehricht in einem neutralen Kehrichtsack zu einer Kehrichtentsorgungssammelstelle Ihrer Wahl und entsorgen ihn im Presscontainer. Zur Bezahlung benötigen Sie die Entsorgungskarte (Prepaid-System) des Entsorgungszweckverbands Obwalden.

Das Wichtigste in Kürze

für wen

Dieses System ist geeignet für Privatpersonen und Gewerbe- und Dienstleistungsbetriebe mit kleinen Kehrichtmengen.

 

so funktioniert‘s

Sie bringen Ihren Kehricht in einem neutralen Kehrichtsack (17-Liter bis 110-Liter) zum Presscontainer. Sie bezahlen mit Ihrer Entsorgungskarte im Prepaid-System.

 

Bezugsort                                             

Die Entsorgungskarte ist bei jeder Gemeindeverwaltung in Obwalden oder beim Entsorgungszweckverband Obwalden in Sarnen, gegen eine Kartenkaufs- und Bearbeitungsgebühr von CHF 10.00, erhältlich. Sie kann an diesen Orten sowie an den Wertstoffhauptsammelstellen jeder Gemeinde mit einem Geldguthaben aufgeladen werden.

 

Standorte Presscontainer

Alpnach, Chlewigenstrasse / Engelberg, Wyden / Giswil, Oberried / Kerns, Gemeindehaus / Lungern, Chnewis / Sachseln, WerkhofSarnen, Militärstrasse 4 / Sarnen, Parkplatz Ei

 

das kostet‘s

Pro Kilogramm Kehricht bezahlen Sie CHF 0.27 inkl. MWST (Stand 1.1.2017). Dazu kommt eine jährliche, individuelle Grundgebühr Ihrer Gemeinde für Infrastruktur, Wartung und Separat-sammlungen.

 

bitte so nicht!

Der zu entsorgende Kehricht darf weder lose, noch in Papier-tragtaschen, Papier- oder Futtersäcken im Presscontainer entsorgt werden! Dies könnte sonst zu Störungen am Presscontainer führen.

 

trennen und Wertstoffe sichern

Wenn Sie Wertstoffe in eine der Wertstoffsammelstellen bringen, übernehmen Sie Verantwortung für unseren Lebensraum und entsorgen zudem noch günstiger. Danke!